Über große und kleine Blasen im Internet

12.12.2009 12:01 von admin | 0 Kommentare & Verweise | 2066 Views

Bei www.seokratie.de findet sich taufrisch einer der - meiner Meinung nach - gelungensten aktuellen Beiträge zum Thema Blasen im Internet: Fernab der Realität. Mein Motto ist stets "Erst mal im Kleinen antesten, ob was geht!". Die grossen Würfe im Internet sind die absolute Ausnahme, auch wenn jeder sich so einen Wurf sehnlichst wünscht.


Positives Denken ist immer wichtig und der richtige Weg, aber Größenwahn fernab der Realität führt in der Regel zum Untergang. Bisher funktionierte das System "Realitätsfern" nur, weil die (Risiko-)Kapitalgeber die Verluste verschmerzen konnten. Unendlich wird das auch nicht möglich sein und die Blase platzt. Mal eine Kleine mal eine Große.


21.05.2010: Dieser Beitrag wurde aus meinem alten Blog RATSE übernommen.

Kategorie: Internet-Business

RSS-Feed Kommentare des Beitrags

[Trackback URL zu diesem Beitrag]
<< Nchster Beitrag: Start des neuen Blogs[Alle Beitrge]>> Vorheriger Beitrag: Das Problem mit Hotlinking bei Google

Kommentare & Verweise:

Es sind bisher keine Kommentare & Verweise vorhanden!

Kommentar eingeben:

Dein Name:
(wird bentigt)
Deine E-Mail-Adresse:
(wird bentigt und nicht verffentlicht)
Deine Webseite (URL):
(freiwillig)
php runtime total: 0.0275 secs, php runtime pr: 0.0043 secs - sql queries: 13